Navi

Klare Orientierung an den regionalen Marktbedürfnissen.

Die gesellschaftliche, kulturelle und geografische Vielfalt der Schweiz kommt auch in der Heterogenität des Immobilienmarktes zum Ausdruck. Jede Region hat im Hinblick auf ihre Siedlungsstruktur und die Lebensgewohnheiten der Menschen ihre Besonderheiten, die sich auf die Angebots- und Nachfragesituation auswirken. Ein weiterer Aspekt sind die unterschiedlichen kantonalen Auslegungen des Mietrechts, die je nach Standort entsprechende spezifische Kenntnisse erfordern. Die regionale Ausrichtung der Regimo Gesellschaften trägt den Gegebenheiten im schweizerischen Immobilienmarkt Rechnung. Jedes Unternehmen hat seine besonderen Stärken entwickelt, die sich klar an den regionalen Marktbedürfnissen orientieren.