Navi

Das Komplettangebot bringt Mehrwert.

Im Vordergrund der Tätigkeit der Regimo Gesellschaften steht die Immobilienbewirtschaftung mit all ihren Facetten. Weitere Angebotsschwerpunkte bilden die Vermietung und die Vermarktung von Immobilien, die Immobilienberatung, der Kauf und Verkauf von Immobilien sowie die Verwaltung von Stockwerkeigentum. Die Gruppenstruktur unterstützt den Wissenstransfer zwischen den einzelnen Gesellschaften. Eine einheitliche Bewirtschaftungsplattform bietet Gewähr für eine effiziente Organisation.

Immobilienbewirtschaftung

Servicekompetenz an der Schnittstelle zwischen Eigentümern und Mietern

Mit einem umfassenden Leistungsangebot nehmen die Regimo Gesellschaften ihre Funktion als Bindeglied und Mittler zwischen Eigentümern und Mietern wahr. Dazu zählen die kaufmännische Bewirtschaftung mit der gesamten Mieteradministration und -betreuung, Budgetplanung, Buchhaltung, Abrechnungswesen und Reporting, die technische Bewirtschaftung, die den Betrieb, die Instandhaltung und die Erneuerung der Liegenschaft sicherstellen, sowie infrastrukturelle Dienstleistungen. Eigentümern bringt die Zusammenarbeit mit Regimo Immobilien eine Entlastung von allen Bewirtschaftungsaufgaben sowie optimierte Erträge aus ihrer Investition. Mieter finden in der Regimo Gesellschaft einen Partner, der ihre Bedürfnisse und Belange ernst nimmt und für ein attraktives Raumangebot zum Wohnen und Arbeiten sorgt.

Vermietung und Neupositionierung

Professionalität als Schlüssel für eine angemessene Rendite

Die Erst- und Wiedervermietung von Wohnungen und Geschäftsräumen zählt zu den Kernkompetenzen der Regimo Gesellschaften. Auf der Grundlage ihrer regionalen Marktkenntnisse sprechen sie mit passenden Angeboten gezielt die richtigen Interessenten an. Eckpfeiler des Marketings bilden die sorgfältige Definition der für ein Objekt in Frage kommenden Zielgruppe, der Einsatz geeigneter Medien, ein gruppenweit einheitliches Erscheinungsbild in Online- und Printmedien sowie eine glaubwürdige Ansprache. Die umsichtige Vorgehensweise bietet Gewähr für langfristige Mietverhältnisse mit solventen Mietern. Je nach Alter und Lage der Immobilie kann eine Neupositionierung oder Umnutzung deren Marktfähigkeit steigern und zu einer Optimierung der Rendite führen.

Immobilienberatung

Know-how im Dienst der Investitionssicherheit

Die Regimo Gesellschaften verfügen über langjährige Erfahrung als Universaldienstleister im Immobiliensektor sowie über vertiefte Kenntnisse der regionalen Marktverhältnisse. Sie verfolgen die Trends im Immobilienmarkt und gestalten die Entwicklung als wichtige Marktteilnehmerinnen aktiv mit. Damit verfügen sie über eine solide Wissensbasis, um Investoren und Eigentümer in der Entwicklung ihrer Strategien im Immobiliengeschäft zu unterstützen oder sie bei Sanierungs- und Bauvorhaben fundiert zu beraten. Neben der Einschätzung von Marktpotenzialen bearbeiten sie steuerliche, rechtliche und versicherungstechnische Fragestellungen. Je nach Komplexität lassen sie sich dabei von ausgewiesenen Experten unterstützen.

Kauf und Verkauf von Liegenschaften

Verlässliche Mittlerdienste in einem dynamischen Marktumfeld

Immobilientransaktionen sind Geschäfte mit hohen finanziellen Einsätzen und komplexen steuerlichen und rechtlichen Auswirkungen. Die Regimo Gesellschaften sind mit den Mechanismen, Opportunitäten und Risikofaktoren in ihrem Marktumfeld vertraut. Sie verfügen über ein dichtes Beziehungsnetz und sind stets über die aktuelle Angebots- und Nachfragesituation im Bild. Aufgrund ihrer Marktkenntnisse und ihrer breit abgestützten Kompetenzen im Immobiliensektor sind sie in der Lage, Kauf- und Verkaufsmandate seriös und zielgerichtet abzuwickeln und innert nützlicher Frist zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.

Verwaltung von Stockwerkeigentum

Umfassende und neutrale Unterstützung für Eigentümergemeinschaften

Als Experten mit langjähriger Erfahrung in der Bewirtschaftung von Immobilien jeder Art und Grösse sind die Regimo Gesellschaften bestens qualifiziert, um Eigentümergemeinschaften bei der Verwaltung des gemeinsamen Eigentums zu unterstützen. Als neutrale Instanz kümmern sie sich um Abrechnungen für Heiz- und Betriebskosten, verwalten treuhänderisch den Erneuerungsfonds, sorgen für die Instandhaltung der gemeinsam genutzten Gebäudeteile und leiten die Eigentümerversammlung. Ausserdem vertreten die Regimo Gesellschaften die Eigentümergemeinschaften nach aussen, zum Beispiel im Verkehr mit Behörden und Ämtern. Die professionelle Verwaltungstätigkeit reduziert das Konfliktpotenzial innerhalb der Gemeinschaft und schafft ein Klima des Vertrauens.